Pressemitteilungen sowie parlamentarische Initiativen zu Schule und Weiterbildung

17.11.2016

Anita Klahn: Die berufsbildenden Schulen sind eine wichtige Säule unseres Bildungssystems

In ihrer Rede zu TOP 12 (Ein Schleswig-Holsteinisches Institut für Berufliche Bildung (SHIBB) auf den Weg bringen) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

17.11.2016

Anita Klahn: Schleswig-Holstein ist mit diesen Ergebnissen der Gewinner unter den Verlierern

In ihrer Rede zu TOP 2 (Regierungserklärung „Schleswig-Holstein im IQB-Ländervergleich an der Spitze“) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

16.11.2016

Anita Klahn: Die FDP schlägt einen anderen Weg vor

In ihrer Rede zu TOP 9 (Aufhebung des Kita-Geldes) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

03.11.2016

Anita Klahn: Die FDP steht für die volle Wahlfreiheit

Zur aktuellen Diskussion über G8 und G9 an den schleswig-holsteinischen Gymnasien erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

28.10.2016

Anita Klahn: Kein Grund sich zurückzulehnen

Zum heute veröffentlichten IQB-Bildungstrend erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

24.10.2016

Anita Klahn: Die Ministerin hätte längst tätig werden können

Zum heute vorgestellten Inklusions-Gutachten erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

20.10.2016

Anita Klahn: Die Landesregierung muss Vorschläge für eine echte Reform der Kita-Finanzierung machen

Zur heute (20.10.2016) vorgestellten Studie „Unsere Kinder – Unsere Zukunft“ des Kita-Aktionsbündnisses erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

14.10.2016

Anita Klahn: Der Bericht ist eine bittere Bilanz der rot-grün-blauen Bildungspolitik

In ihrer Rede zu TOP 46 (Oberstufen an Gemeinschaftsschulen) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

12.10.2016

Anita Klahn: Das Thema „Open Educational Resources“ pragmatisch angehen

In ihrer Rede zu TOP 15 (Entwicklung einer OER-Strategie) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

Seiten