Pressemitteilungen sowie parlamentarische Initiativen zu Schule und Weiterbildung

13.04.2016

Wolfgang Kubicki: Verkehrskasper ist unverzichtbarer Bestandteil polizeilicher Präventionsarbeit

Zu den Überlegungen, die eingesetzten Polizeibeamten aus den Puppenbühnen herauszunehmen und die Bühnen zu privatisieren, erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki:

23.03.2016

Anita Klahn: Das Verbot von neuen G9-Gymnasien ist das Gegenteil von Wahlfreiheit

Zur heutigen Pressemitteilung des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion, Martin Habersaat, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

09.03.2016

Anita Klahn: Das digitale Lernen wird und soll den Lehrer nicht ersetzen

In ihrer Rede zu TOP 37 (Umsetzung des Digitalen Lernens) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

07.03.2016

Anita Klahn: Gymnasien brauchen die Wahlfreiheit

Zu Meldungen über eine niedrige Absolventenquote beim ersten G8-Jahrgang erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

22.02.2016

Anita Klahn: SPD schwingt die ordnungspolitische Keule

Zum Thema Schulassistenz und Schulbegleitung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

18.02.2016

Anita Klahn: Ein neues Erhebungssystem reicht nicht, um den Unterrichtsausfall zu bekämpfen

In ihrer Rede zu TOP 46 (Schulische Qualitätsentwicklung) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

18.02.2016

Anita Klahn: Eine stärkere individuelle und passgenauere Lösung ist für jedes Kind wichtig

In ihrer Rede zu TOP 22 (Differenzierten Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss ermöglichen) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

Seiten