Pressemitteilungen sowie parlamentarische Initiativen zu Soziales

22.03.2018

Dennys Bornhöft zu TOP 2 „Erstes Gesetz zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes“

In seiner Rede zu TOP 2 (Erstes Gesetz zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes) erklärt der sozialpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dennys Bornhöft:

21.03.2018

Dennys Bornhöft zu TOP 15 „Sicherung der Gesundheitsversorgung in Schleswig-Holstein“

In seiner Rede zu TOP 15 (Sicherung der Gesundheitsversorgung in Schleswig-Holstein) erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dennys Bornhöft: 

05.12.2017

Dennys Bornhöft: Ehrenamtliches Engagement ist die Basis unserer Gesellschaft

Anlässlich des heutigen Internationalen Tages des Ehrenamtes (5.12.2017) erklärt der sozialpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dennys Bornhöft:

05.04.2017

Anita Klahn: Verunsicherung in Eckernförde beenden – Bekenntnis zu Geburtshilfe und Kinderstation

Zu den aktuellen Vorgängen um die Geburtshilfe in Eckernförde erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

23.03.2017

Anita Klahn: Wir müssen die Kitafinanzierung grundsätzlich neu ordnen

In ihrer Rede zu TOP 4 (Aufhebung des Kita-Geldes) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

22.03.2017

Wolfgang Kubicki: Wer nur auf Gesetzesänderungen starrt, kann eine Wiederholung nicht verhindern

In seiner Rede zu TOP 45 (PUA Friesenhof) erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki:

22.03.2017

Dr. Ekkehard Klug: Minderheitenpolitik bleibt ein schleswig-holsteinisches Vorzeigethema

In seiner Rede zu TOP 66 (Minderheitenbericht) erklärt der Abgeordnete der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Ekkehard Klug:

18.03.2017

Anita Klahn: Gemessen wird man an seinen Taten, nicht an seinen Versprechungen, Frau Ministerin!

Zur angekündigten Neuordnung der Kitafinanzierung erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

23.02.2017

Anita Klahn: Digitale Endgeräte – im Kern geht es um Tablets – sind ganz normale Lernmittel

In ihrer Rede zu TOP 21 (Änderung des Schulgesetzes) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

Seiten