Pressemitteilungen sowie parlamentarische Initiativen zu Soziales

16.11.2016

Anita Klahn: Die FDP schlägt einen anderen Weg vor

In ihrer Rede zu TOP 9 (Aufhebung des Kita-Geldes) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

14.11.2016

Anita Klahn: Heimaufsicht hat Praxis durch den Untersuchungsausschuss verändert

Zur heutigen Befragung von Sozialministerin Kristin Alheit (SPD) im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

07.11.2016

Anita Klahn: Völlige Kenntnislosigkeit der Staatssekretärin ist überraschend

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum Friesenhof-Skandal erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

20.10.2016

Anita Klahn: Die Landesregierung muss Vorschläge für eine echte Reform der Kita-Finanzierung machen

Zur heute (20.10.2016) vorgestellten Studie „Unsere Kinder – Unsere Zukunft“ des Kita-Aktionsbündnisses erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

17.10.2016

Wolfgang Kubicki: Torsten Albig ist in seinem Amtsgebaren nur noch peinlich

Zum sogenannten „Albig-Brief“ zur 100-Euro-Kita-Prämie erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki:

13.10.2016

Anita Klahn: Die Ankündigungen der Landesregierung werden nicht glaubhafter, wenn keine Taten folgen

In ihrer Rede zu TOP 18 (Erhalt der Rechtsmedizin) erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

12.10.2016

Dr. Heiner Garg: Die Zuweisungen an die Wohlfahrtsverbände lohnen der genauen Betrachtung

In seiner Rede zu TOP 3 (Gesetz zur Förderung der Freien Wohlfahrtspflege) erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Heiner Garg:

23.09.2016

Anita Klahn: Gut, dass die Landesregierung nicht den Grünen gefolgt ist

In ihrer Rede zu TOP 39 (Gastschulabkommen) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

23.09.2016

Anita Klahn: Lehrpläne müssen klare Lernziele für jede Klassenstufe setzen

In ihrer Rede zu TOP 31 (Moratorium für die Einführung neuer Lehrpläne) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

22.09.2016

Anita Klahn: Das ist eine sehr teure Ersatzhandlung zur Beruhigung d. sozialdemokratischen Gewissens

In ihrer Rede zu TOP 22 (Änderung des AGG) erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

Seiten