Wolfgang Kubicki, MdL
Justiz / JVA-Geiselnahme

Wolfgang Kubicki: Die Luft wird dünn für Ministerin Spoorendonk

„Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat den Ministerpräsidenten heute davor bewahrt, im morgigen Innen- und Rechtsausschuss erneut eine Erklärung wie im Fall Wende abzugeben, ‚da sei nichts dran.’ Die Ermittlungen legen aber gleichzeitig nahe, dass die Aussage von Anke Spoorendonk, Frau Mauruschat habe korrekt gehandelt, zumindest mit großen Zweifeln behaftet ist.

Die Luft wird dünn für die Justizministerin.“