Pressemitteilungen

09.02.2017

Wolfgang Kubicki: Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes gibt Anlass zur Hoffnung

Zum heutigen Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur Elbvertiefung erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki:

09.02.2017

Anita Klahn: Landesregierung muss mehr gegen den Fachlehrermangel im Fach Wirtschaft/Politik tun

Zum heute vorgestellten Tätigkeitsbericht des Landesbeauftragten für politische Bildung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

09.02.2017

Christopher Vogt: Die Wissenschaftsministerin sollte mit der Gleichstellungsministerin reden

Zu dem vorgestellten Konzept für acht „Schleswig-Holstein-Excellence-Chairs“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität zu Lübeck erklärt der Stellvertretende Vorsitzende und hochschulpolitische Sprecher der...

07.02.2017

Christopher Vogt: FDP will Bildung von Eigentum erleichtern

Zur aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW Köln) zur Wohneigentumsbildung, die im Auftrag der FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz erstellt wurde, erklärt der Stellvertretende Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion...

07.02.2017

Anita Klahn: Landesregierung wacht beim Thema MINT-Förderung kurz vor der Wahl auf

Zum Bericht von Schulministerin Britta Ernst zur MINT-Förderung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

06.02.2017

Christopher Vogt: FDP macht Rader Hochbrücke zum Thema im Wirtschaftsausschuss

Zur aktuellen Diskussion über die Zukunft der Rader Hochbrücke erklärt der Stellvertretende Vorsitzende und verkehrspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Christopher Vogt:

03.02.2017

Christopher Vogt: Das ist eine gute Nachricht für Schleswig-Holstein

Zur Entscheidung Norwegens, die nächste U-Bootgeneration in Kiel bauen zu lassen, erklärt der Stellvertretende Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Christopher Vogt:

02.02.2017

Anita Klahn: Koalition verschlechtert die Versorgung der Bevölkerung mit Rettungsdienstleistungen

Zur heutigen Beschlussfassung im Sozialausschuss des Landtages zum Rettungsdienstgesetz erklärt die Abgeordnete der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

02.02.2017

Wolfgang Kubicki: CDU-Bildungspolitik: Mangelhaft

Zur Forderung der CDU Schleswig-Holstein, G9 an Gymnasien wieder verpflichtend einzuführen, erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki:

02.02.2017

Anita Klahn: Landesregierung war fünf Jahre untätig im Bereich der Begabungsförderung

Zum Bericht von Schulministerin Britta Ernst zur Begabungsförderung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

Seiten