Pressemitteilungen

20.03.2015

Anita Klahn: Wir brauchen einen Sicherstellungszuschlag für kleine Grundschulstandorte

In ihrer Rede zu TOP 36 (Grundschulstandorte in ihrer Existenz sichern) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

20.03.2015

Dr. Heiner Garg: Keine Erhöhung der Erbschaftsteuer!

In seiner Rede zu TOP 14 und 25 (Erbschaftsteuer) erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer und finanzpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Heiner Garg:

20.03.2015

Dr. Ekkehard Klug: Wahlalter im Volksabstimmungsgesetz an das Landeswahlgesetz koppeln

In seiner Rede zu TOP 9 (Vereinheitlichung Wahlalter) erklärt der innenpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Ekkehard Klug:

20.03.2015

Dr. Ekkehard Klug: Lichtvolle Reformschritte der Landesregierung

In seiner Rede zu TOP 7 (Landesbauordnung) erklärt der innenpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Ekkehard Klug:

20.03.2015

Oliver Kumbartzky: Westküstenpolitischer Offenbarungseid

In seiner Rede zu TOP 37 (Perspektiven für die Westküste) erklärt der energie- und tourismuspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Oliver Kumbartzky:

20.03.2015

Wolfgang Kubicki: Respekt für die Entscheidung des Innenministers

Zum Verzicht von Innenminister Stefan Studt auf die Teilnahme an einer Wehrübung parallel zum Lübecker G7-Gipfel erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki:

19.03.2015

Wolfgang Kubicki: Vorratsdatenspeicherung eine unmissverständliche Absage erteilen

In seiner Rede zu TOP 30a (Vorratsdatenspeicherung stoppen) erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki:

19.03.2015

Dr. Ekkehard Klug: Zuwanderung ist eine Chance, keine Belastung

In seiner Rede zu TOP 12, 39, 40, und 41 (Anträge zur Flüchtlingspolitik) erklärt der innenpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Ekkehard Klug:

19.03.2015

Christopher Vogt: Hochschulen auf den doppelten Abiturjahrgang vorbereiten

In seiner Rede zu TOP 29 (Hochschulen auf den doppelten Abiturjahrgang vorbereiten) erklärt der Stellvertretende Vorsitzende und hochschulpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Christopher Vogt:

19.03.2015

Anita Klahn: Die plötzliche rot-grün-blaue Eile ist unverständlich

In ihrer Rede zu TOP 3 (Psychisch-Kranken-Gesetz und Maßregelvollzugsgesetz) erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:

Seiten